Diversity Management

 

 

 

 

 

 

 

Erfolgreiche Zusammenarbeit in einer international gemischten und diversen Gruppe erfordert die Bereitschaft sich auf etwas Neues einzulassen.

Ziele:

  • Kennenlernen von sichtbaren und unsichtbaren Spielregeln
  • Entwicklung von Akzeptanz und Wertschätzung
  • Erarbeitung von Lösungsstrategien bei Konflikten bzw. kulturbedingten Missverständnissen

Seminarinhalte:

  • Umgang im Team mit Diversity (Geschlecht, Alter, Herkunft, Behinderung, Religion, Weltanschauung…)
  • Kulturschock und Vorurteile
  • Dimensionen nationaler Kulturen (Interaktion, Meetings, Präsentation)
  • Interkulturelle Kompetenz und Kommunikation

Methode:

  • theoretischer Input
  • Erfahrungsaustausch und Diskussion
  • Coaching
  • Simulation Games (Planspiele)
Advertisements